Chevrolet Deluxe 4-Door Sedan Serie Bel Air front

Chevrolet Sedan de Luxe

Den „Chevy“ hautnah erleben


Dieser Chevrolet Sedan de Luxe Oldtimer Klassiker aus den USA darf in keiner Oldtimer Sammlung fehlen. Denn der Chevrolet prägte die 1950er Jahre wie kein anderer. Eben ein wahrer Kult-Klassiker!

Diese 4-Door Sedan Variante mit Erstzulassung vom 01.01.1954 in mintgrün bietet enorm viel Platz im Innenraum. So hat man auch mit 6 Personen kinderleicht Platz. Optimal für ausgedehnte Fahrten zu besonderen Anlässen.

Technische Daten

Werksbezeichnungde Luxe 210 Serie 2100B
Verkaufsbezeichnung4-Door Sedan de Luxe
Produktionszeitraum1953–1954
KarosserieversionenLimousine, Kombi, Coupé, 
Cabriolet
MotorenOttomotoren: 3,9 Liter
(79–92 kW)
Länge4966–5053 mm
Breite
Höhe
Radstand2921 mm
Leergewicht1443–1583 kg



de Luxe 210 Serie 2100B (1953–1954) – eine US Ikone mit europäischen Wurzeln! Der Chevrolet de Luxe war ein PKW der oberen Mittelklasse, der in den Modelljahren 1949 bis 1952 von Chevrolet in den USA als Nachfolger des Fleetmaster gebaut wurde. Ab 1953 hieß die Serie Chevrolet de Luxe 210, von 1955 bis 1957 Chevrolet Two-Ten.

Die Geschichte des Chevrolet Sedan de Luxe 

Beim Name Chevrolet denkt man sofort an Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Kaum jemand würde den Ursprung dieser Automarke in der Schweiz suchen. Doch es war der gebürtige Schweizer Rennfahrer Louis Chevrolet, der am 03.11.1911 seinen Firma in der Schweiz gründete. Im Jahr 1918 wurde die Firma dann Teil der heutigen GM General Motors Company.

Oldtimer-Traum aus der Schweiz

Dieser schöne Chevy, wie er liebevoll genannt wird, stammt aus dem Jahre 1954 und wurde tatsächlich in der Schweiz gebaut. So ist z.B. der Tacho mit einer Km/h- und nicht mit einer Meilen/h- Anzeige ausgestattet. Ebenso das Emblem auf dem Fahrzeugkühler ist ein Indiz für seine Schweizer Herkunft.

In den ersten vielen Jahren diente dieses Fahrzeug in original grauem Lack als Staatslimousine bei der schweizerischen Armee. Nach vielen Dienstjahren und stark heruntergekommen, wurde das Auto dann ausgemustert. Ein Autoliebhaber fand dieses schöne Fahrzeug in einem erbärmlichen Zustand und wollte es wieder zum Leben erwecken. Es war viel Geld und viel Zeit notwendig, um das Schrottauto in diesen schönen Oldtimer zu verwandeln. Die neue Farbkombination aus grün-metallic und mintgrün geben dem Wagen einen edlen Ausdruck.

Aus Amerika bekommt man heute noch dort restaurierte Fahrzeuge, allerdings nicht in diesem Zustand. Denn dieses Fahrzeug wurde von Grund auf in der Schweiz neu aufgebaut. Und diese schweizerische Handwerksarbeit kann man hier besonders gut erkennen.

Von der Schweiz nach Deutschland

Ein Münchner Zahnarzt kaufte das Fahrzeug im Jahr 2001 und gab sofort ein Gutachten über den schönen Wagen in Auftrag. Viele Ausfahrten wurden unternommen. Leider gab es im Fahrzeug keine Haltemöglichkeiten für Kindersitze, so dass der Wagen wegen fehlender Kindersicherheit nach 13 Jahren verkauft wurde. Dem Münchner Besitzer war es sehr wichtig, dass das Fahrzeug in Liebhaberhände kommt. Der nächste Besitzer konnte den Wagen dann im Dezember 2014 erwerben und mit in den Schwarzwald nehmen. Alle kleinen Mängel wurden behoben und der Chevy dann nur noch an sonnigen Tagen bewegt. Das Fahrzeug wurde viel bestaunt und war in der US-CAR-Szene ein gern gesehener Gast. Die gute Pflege und der hervorragende Zustand wurde bei der letzten TÜV- Abnahme mit “keine Mängel“ und neuer Plakette bestätigt und das nach 64 Jahren!  Wegen Zeitmangel wurde der Wagen dann im Juni 2019 an mich verkauft. Der wunderschöne Chevy wird nun von mir liebevoll behandelt.

Chevrolet Deluxe Fakten auf einen Blick

1953 löste der neue Deluxe 210 Serie 2100B den Deluxe ab. Die Zahl der Chromzähne in der Kühlermaske wurde auf drei reduziert, dafür wurden die kombinierte Positions- und Blinkerleuchten integriert. Am Heck zeigten sich leichte Heckflossen. Die Fließheck- und Hardtopmodelle waren weggefallen und den 5-türigen Kombi gab es nun auch mit 6 Sitzplätzen. Der neue Motor mit 3.859 cm3 leistete nun 108 PS (66 kW) bei 3.600 min−1, wenn er mit dem Handschaltgetriebe kombiniert war. Mit der neuen Zweistufenautomatik Powerglide waren es 115 PS (85 kW).

Im Folgejahr wurden die Leuchten wieder aus der Kühlermaske entfernt. Weggefallen waren auch das Cabriolet und der achtsitzige Kombi. Die beiden Coupé-Modelle (Sport und Club) wurden zum sechssitzigen Del Ray-Coupé zusammengefasst. Die Leistung des Basismotors (nur mit Schaltgetriebe) stieg auf 115 PS (85 kW), die des Powerglide-Motors auf 125 PS (92 kW).

In zwei Jahren wurde der Deluxe 210 genau 1.173.043 mal gebaut. Heute findet man Chevrolet Oldtimer dieses Modells und in diesem makellosen Zustand nur noch sehr selten.

Mercedes-Benz 190 SL

Mercedes-Benz 190 SL Oldtimer

Der Mercedes-Benz 190 SL ist ein Sportwagen, der von 1955 bis 1963 als Cabriolet, wahlweise auch mit Coupédach erhältlich, von Daimler-Benz gebaut wurde (Werksbezeichnung: W 121 B II). Die Zahl 190 steht in der…
Weiterlesen
Ford F-100 Pick-up Oldtimer

Ford F-100 Pick-up Oldtimer

Genial auffällig Ein Traum in pink. Über Jahre hinweg aufwendig und liebevoll restauriert steht dieser Ford F-100 Pick-up (2. Generation 1953 – 1956) heute so…
Weiterlesen
Citroën Traction Avant 11CV Oldtimer Erlebnis Bild 6

Citroën Traction Avant 11CV

Noch nie war Gangster sein so schön. Beim Anblick dieses Oldtimer Prachtstückes startet ohne Zweifel bei jedem sofort der eigene Kinofilm im Kopf. “Gangsterlimousine” wurde…
Weiterlesen
Chevrolet Deluxe 4-Door Sedan Serie Bel Air front

Chevrolet Sedan de Luxe

Diese 4-Door Sedan Variante mit Erstzulassung vom 01.01.1954 in mintgrün bietet enorm viel Platz im Innenraum. So hat man auch mit 6 Personen kinderleicht Platz.…
Weiterlesen
Fiat Nuova 500 bei Oldtimer-Erlebnis.com

Fiat Nuova 500

Die Gesichter werden freundlich, sobald man ihn erblickt. Daher wird ihm auch großzügig Vorfahrt gewährt. Der Fiat 500 ist sicherlich ein echter Hingucker, der Aggressionen…
Weiterlesen
Cadillac Eldorado Biarritz Cabrio Oldtimer Erlebnis Bild 7

Cadillac Eldorado Biarritz Cabrio

Erleben Sie das gleiche Fahrgefühl, das der „King of Rock ’n‘ Roll“ mit dem Cadillac Eldorado Biarritz Cabrio hatte. Einfach traumhaft. Technische Daten WerksbezeichnungVerkaufsbezeichnungEldorado BiarritzProduktionszeitraum1955–1956KlasseOberklasseKarosserieversionenCoupé, CabrioletMotorenOttomotor:…
Weiterlesen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.